So bringt man Kinder (wieder) in ihre eigene Kraft

 

Ein Buch, das die reiche Erfahrung einer langjährigen und erfolgreichen Pädagogin und Therapeutin in sich birgt: anschaulich, praxisbezogen – und immer voller Verständnis für die Bedürfnisse aller Beteiligten. Es gibt wohl keine wichtige Fragestellung  bei der Arbeit mit Kindern, die hier ausgespart würde. Vor allem, wenn die Probleme etwas anspruchsvoller werden und der Nachwuchs Eltern, Erziehern und Lehrern so einiges abverlangt. Zum Beispiel: Was gilt es zu tun, wenn mein Kind nicht gerne Hausaufgaben macht? Oder wenn es in der Schule von seinen Mitschülern ausgeschlossen wird? Wie kann konstruktiv mit Wut umgegangen werden? Wie mit Gefühlen der Schuld und mit Selbstzweifeln? Der Königsweg der Pädagogik, so die Autorin,  ist nicht die Belehrung des Kindes, sondern es in seine eigene Kraft zu bringen und seine natürlichen Entwicklungsfähigkeiten zu wecken.

 

Margarethe Stalder-Fischer

 

Wunderwelt der Gefühle

 

Die natürlichen Ressourcen unserer Kinder entdecken und fördern

 

264 S., Paperback, mit über 80 vierfarbigen Illustrationen und Fotos

 

€ 21,95  [D] / € 22,55 [A]

 

ISBN 978-3-905836-09-7